9. Norddeutsches Symposium für klinische Umweltmedizin

Das Mikrobiom im Fokus von Wissenschaft und Praxis, 24. bis 26. Februar 2017 in Kiel

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

Programm

Übernachtungsmöglichkeiten
(Stichwort: "Kieler Symposium"):

Hotel Kieler Yacht Club
Maritim Hotel

 

Die Vorträge stehen ab dem 28.02.2017 zum Download bereit! 

ReferentVortragstitel 
Dr. Claus BückendorfBegrüßung und Einführung in das ThemaDownload
Professor Dr. Stephan OttDas Mikrobiom - seine Bedeutung für Krankheit und Gesundheit - Ein wissenschaftlicher ÜberblickDownload
Dr. Volker von BaehrDas Immunsystem des Gastrointestinaltraktes von der Mundhöhle zum DarmDownload
Dr. Kurt MüllerDysbalance zwischen Mensch und Mikrobiom - Wer wird wie krank? Wer bleibt gesund? Was sind die Trigger?Download
Professor Dr. Stephan C. BischoffAdipositas, Diabetes mell. und Folgeerkrankungen - welche Rolle spielt das intestinale Mikrobiom?
Eine aktuelle Übersicht
Download
Professorin Dr. Gabriele MoserStress und seine Wirkung auf den VerdauungstraktDownload
Professor Dr. Heinz ReichmannMikrobiom und neurodegenerative ErkrankungenDownload
Professor Dr. Eckard HamelmannMikrobiom und AllergienDownload
ZA Lutz HöhneChronische Prarodontitis - nur ein Sympton der sytemischen Entzündung?Download
Najib NassarParodontitis und systemische Entzündung als Ursache der Fertilitätsstörung?Download
Professor Dr. Stefan SchreiberBedeutung der Probiotika in der Gastroenterologie. Welches sind die Wirkmechanismen?
Aktueller Wissensstand
Download
Dr. Peter OhnsorgeSilent Inflammation, leaky gut und orale Metallbelastungen, therapeutische AnsätzeDownload
Dr. Uwe PetersPraxisrelevante Stuhldiagnostik - was macht Sinn?Download
Dr. Elke JaspersSilent Inflammation: Welche Bedeutung hat das MikrobiomDownload
MSc. Wieland SchwarzPhytotherapeutische Behandlungsmöglichkeiten bei mikrobieller Dysbalance der MundschleimhautDownload
Dr. Eckard Schreiber-WeberPrä- und Probiotische Therapie am Beispiel ausgewählter PatientenfälleDownload

Kontakt

dbu e.V.

Siemensstraße 26 a, 12247 Berlin
Tel.:/Fax: 030 771 54 84
E-Mail: dbu(at)dbu-online.de